Schützenverein Oeynhausen e.V.
 

*** 38. Preis- und Pokalschiessen vom 14. - 22.03.2020 ***

Home
Nach oben
Copyright © 2020
Michael Besche

 

 

Der traditionelle Königstanz


Oberst Anton Brandt lässt die Schützen in U-Form in Festzelt antreten.
Nach dem Kommando:
"Zu Ehren des Königstanzes -  Achtung präsentiert das Gewehr -  Augen rechts und links!"
spielt der Musikverein Bredenborn kurz den Präsentiermarsch an.
Dann beginnt der Königstanz zu den Klängen des Edelweißwalzers.
Hierzu geleiten die Königsoffiziere zuerst die Königin und danach alle Hofdamen einzeln zum Tanz mit ihrem König
und anschließend wieder zurück an den Königstisch.
Danach nehmen die Königsoffiziere mit ihrem König in der Mitte vor dem Königstisch Aufstellung
und bitten die Damen durch eine kurze Verneigung zum gemeinschaftlichen Tanz.
Wenn das Königspaar den Tanz beendet,  werden alle Damen wieder zum Königstisch geleitet.
Nach dem Kommando des Oberst:
"Das Gewehr über, rechts und links um, zum Parademarsch an die Theke im Gleichschritt marsch."
marschieren der König mit seinen Königsoffizieren, gefolgt von allen Schützen an die Theke
um gemeinsam auf das gute Gelingen des Königstanzes anzustoßen.

 

Dieser Königstanz wird in Oeynhausen seit Anfang des 20. Jahrhunderts
nach dem gleichen Ritus durchgeführt.